18.09.2021 Perissa Fira

Am Samstag den 18. überlegten wir, was wir unternehmen könnten. Wir waren ja schon lange nicht mehr in Perissa. Dann laß uns doch nach Perissa fahren. Am Perivolos Beach hat es uns mal wieder super gefallen. Wir fuhren am Nachmittag ewas früher in Richtung Fira und bevor wir nach Hause gingen, machten wir noch eine kleine Runde durch Fira.

So etwas wie ein Wahrzeichen von Oia sind die Windmühlen und häufig sieht man kleine Miniatur Windmühlen auf Dächern, so wie hier. Ob die auch einen technischen Wert haben, oder nur zur Dekoration sind, kann ich nicht sagen.

Bild unten: Hier sind wir auf der Ipapantis unterwegs in Richtung Oia. Die Ipapantis ist quasi die Einkaufsmeile von Fira. Hier gibt es unendlich viele Klamotten-Läden, Juweliere und Restaurants. Alles zum Teil sehr, sehr hochwertig!

Bild unten: Von den Restaurants auf der linken Seite (wenn man Richtung Oia geht), hat man einen tollen Ausblick auf die Caldera bei untergehender Sonne.

Bild unten: Fira am Abend, so um 21:00 Uhr.

Zu unserem Hotel sind wir wieder zu Fuß gegangen und auf unserem Weg genossen wir wieder den Ausblick auf die Caldera bei Nacht.

rueckwaertsvorwaerts
error: Alert: Content is protected !!