Süd-Florida Reise, 19.05.2015, Key West - Key Biscayne

Heute fuhren wir zurück, allerdings nicht bis nach Miami. Um eine kürzere Fahrtzeit nach Key Biscayne zu haben, hatte ich ein Hotel an der Auffahrt zum Rickenbacker Causeway gebucht – das Hotel Urbano (2500 Brickell Ave). Zunächst aber wollten wir uns noch den südlichsten Punkt des US-Festlands, das Hemingway Haus und die berühmten Hemingway Katzen anschauen.

Key West – Key Biscayne
Strecke: 259 km, Fahrtzeit: 3:50 h

15_05_19_00
15_05_19_01

südlichster Punkt der USA “Southernmost Point” (24°32’47.6″N 81°47’51.1″W)

15_05_19_02

Eine Silber-Palme

15_05_19_03

Key West, Leuchtturm
(24°33’01.9″N 81°48’01.8″W)

15_05_19_04

Ernest Hemingways Haus
(24°33’03.9″N 81°48’03.0″W)

15_05_19_05

Hemingway Katze

Hemingway war ein ausgesprochener Katzenliebhaber und bekam von einem alten Kapitän eine Katze geschenkt, die Snow White hieß. Diese Katze hatte eine Besonderheit – sie hatte sechs Zehen. Das ist eine Erbkrankheit namens Polydaktylie (Vielfingerigkeit). Die Katzen vermehrten sich und so kommt es, daß alle der heute auf dem Anwesen lebenden Katzen, Nachfahren der Hemingway Katzen sind und fast alle haben diese großen Pranken. Das sieht schon witzig aus – zierliches Kätzchen aber große Pranke.

15_05_19_06

Katzen Friedhof

Auf Hemingway’s Anwesen, das heute ein Museum ist, gibt es auch einen Katzenfriedhof mit allen Katzen die auf dem Anwesen lebten

15_05_19_07

Hemingway Haus

Info Hemingway Haus Key West
Adresse:
907 Whitehead St, Key West, FL 33040, USA
Tel.: +1 305-294-1136
Webseite: http://www.hemingwayhome.com/
GPS: 24°33’04.2″N 81°48’02.4″W
Öffnungszeiten:365 Tage/Jahr von 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Eintrittspreise (Tour rates):
Erwachsene: $14
Kinder (6 -12 Jahre): $6
Kinder (5 Jahre und jünger) haben freien Eintritt

Nach dem Besuch des Museums fuhren wir zu einem Public Parking Slot an der Wall St. und gingen von hier aus zur Duval Street, vorbei am Hard Rock Cafe zu “Sloppy Joe’s” Bar.

15_05_19_08

Ernest Hemingways Lieblingsbar “Sloppy Joe’s”
(24°33’32.4″N 81°48’18.4″W)

15_05_19_09

Im Sloppy Joe’s

Nach dem letzten Rundgang durch Key West sind wir wieder über die Keys Richtung Miami gefahren. Es ging wieder vorbei am Bahia Honda SP und über die 7 Mile Bridge. Dieses Mal sind wir auf Key Largo nicht dem Highway 1 gefolgt und abgebogen, sondern haben den kleinen Umweg über die Card Sound Rd. (County Rd. 905) und die 905A gemacht.Die Strecke ist landschaftlich recht schön. Links der Straße liegt der Cocodile Lake, rechts liegt die “Key Largo Hammock State Botanical Site”. Kurz vor Florida City mündet die County Rd. 905A wieder auf den Highway 1.
Unser Ziel hatten wir am späten Nachmittag erreicht: Das Hotel Urbano am Rickenbacker Causeway. Das Hotel kann ich jedem empfehlen, der nicht die hohen Preise auf Key Biscayne bezahlen möchte. Was uns jedoch nicht so gefallen hat, war das Handling mit dem Wagen. Der wurde vom Portier immer auf einen gesonderten Parplatz gefahren und von dort wieder geholt, wenn man ihn brauchte, was bei uns recht oft vorkam. Der Portier war zum Schluß bestimmt genervt.

Hilton Garden Inn Miami Brickell South (früher: Hotel Urbano At Brickell) ***
2500 Brickell Ave, Miami, FL 33129, USA
Homepage: http://urbano.miami-fl-hotels.com/de/
GPS-Position: 25°45’03.6″N 80°12’12.6″W

rueckwaertsvorwaerts
error: Alert: Content is protected !!