Regeln für die Einreise nach Namibia

Haftungsausschluß
Alle Angaben habe ich nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, ich kann aber natürlich nicht ständig alle hier niedergeschriebenen Verfahren, Regeln, Gesetze, Vorschriften, Empfehlungen auf Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen – da hätte ich viel zu tun.


Deshalb gilt: Eine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit aller Angaben, sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann ich nicht übernehmen!


Wenn Sie feststellen sollten, daß etwas, was ich hier schreibe, nicht mehr gültig oder sogar falsch ist, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.


Wer sich sehr ausführlich und umfassend informieren möchte, tut dieses am Besten auf den Seiten des auswärtigen Amtes: Reiseinformationen des auswärtigen Amtes zu Namibia


Visum oder Reisepaß?
Für die Einreise nach Namibia aus Deutschland wird lediglich ein deutscher Reisepaß oder ein vorläufiger Reisepaß benötigt.


Der deutsche Personalausweis, oder ein vorläufiger Perso werden nicht akzeptiert.


Der Kindereisepaß wird akzeptiert.


Bei diesen Reise-Dokumenten ist zu beachten, daß sie noch mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein müssen!
Es versteht sich von selbst, daß alle Dokumente in einwandfreiem Zustand sein müssen und nicht beschädigt sein dürfen. DEr Reisepaß muß mindestens zwei freie Seiten aufweisen.


Ich gebe hier nur die wichtigsten Regeln wieder und bitte darum, für weitergehende Informationen, die Internetseiten des auswärtigen Amtes zu lesen, da diese laufend aktualisiert werden: Sicherheitsinformastionen des auswärtigen Amtes zu Namibia

error: Alert: Content is protected !!